11 Apr 2016

London war letzte Woche, Riga fällt aus

Posted by hmichel777

Eigentlich war geplant, nach dem Familienausflug nach London in der vergangenen Woche, dass ich heute in Riga sein sollte… Krankheitsbedingt musste dieser Ausflug leider ausfallen, da war ich heute kurzerhand in Feldatal – ist ja auch schön dort. Eine Runde ums Dorf, „Feldatal-Süd“, alle schön durchnummeriert und ein wenig Beifang brachten es auf 26 Caches heute. Bilder habe ich keine gemacht, dafür gibt es jetzt welche aus London.

image371

Wir haben in vier Tagen viel gesehen und erlebt. Zuerst waren wir in Westminster mit den Houses of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey und dem Parliament Square. St. Paul’s haben wir besichtigt und London von oben gesehen. In der Abbey Road sind wir, wie die Beatles, über den Zebra-Streifen gegangen und die Mauer vom Studiogelände hab ich auch vollgekritzelt 😉 Sherlock Holmes haben wir besucht und bei Kate&William waren wir auf Toilette und haben deren WLAN für lau genutzt. Den Tower und die Tower-Bridge wollten wir mal bei Nacht sehen und bei Harrods und Madame Tussauds waren wir auch. Shopping in der Oxford Street, in Covent Garden und natürlich Tee bei Twinings und der eine oder andere Pub waren auch noch drin. Natürlich mussten wir um 16.50 Uhr in Paddington mal sehen, ob der Zug noch fährt, ob Paddington Bear noch auf der Bank sitzt und für Mika waren wir in Camden Town.

Da wir längst noch nicht alles gesehen haben, haben wir viele gute Gründe nochmal nach London zu reisen 🙂

Leave a Reply

Message:

%d Bloggern gefällt das: