4 Sep 2016

Sieben auf einen Streich…

Posted by hmichel777

Nordhessen ist toll.

Schon länger wollte ich gerne eine Hand voll Earthcaches in und um Volkmarsen besuchen. Gestern war es so weit und ich wurde mit spektakulären An- und Aussichten belohnt.

DSCN3821

DSCN3826

Die Earthcaches „Hollenkammer“ und „Huckershöhlen“ waren alleine schon die weite Anfahrt wert. Insbesondere bei den Huckershöhlen fühlte ich mich ein wenig nach Finnland an den Haukkalampi versetzt. Die aus dem „Nichts“ auftauchende Felswand war wirklich beeindruckend.

Außer den Earthcaches und einer Wanderrunde im Wald am Schluss hatte ich keine festen Ziele uns so ließ ich mich von Earthcache zu Earthcache treiben und nahm hier und da noch die eine oder andere Dose am Wegesrand mit und bekam dabei tolle Plätze gezeigt.

DSCN3832

DSCN3829

Spektakulär war der letzte der Earthcaches „Scharfer Stein“ am Fuß der Kugelsburg. Nach Erledigung der Aufgaben hab ich mir die Burg noch angesehen und auch den Bergfried bestiegen. Bereits am Eingang wurde auf das „Betreten auf eigene Gefahr“ verwiesen. Im Inneren wusste ich warum. Schon die Betontreppe machte keinen vertrauenserweckenden Eindruck – 5-10cm Beton scheinen nicht sonderlich tragfähig… aber der Hit waren die Eisenleitern auf halber Höhe und am Schluss, bevor es oben ins Freie ging. Belohnt wurde der Angstschweiß mit einer tollen Aussicht.

DSCN3845

DSCN3854

DSCN3849

DSCN3850

Mein letztes Ziel lag bei Breuna im Wald – eine Runde mit 25 Geocaches.

20160903_115239

20160903_121847

Die Sitzgelegenheit am Waldkindergarten habe ich für die Mittagspause genutzt.

20160903_125703

Kurz vor der Heimkehr gab es nochmal eine spektakuläre Aussicht auf den Desenberg bei Warburg.

DSCN3858

Mit einem DNF, insgesamt 52 Funden und davon sieben Earthcaches bin ich dann nach Hause gefahren 😀

Leave a Reply

Message:

%d Bloggern gefällt das: