„Brauche nix reserviere, einfach alle komme“

Veröffentlicht von hmichel777 am

Dönerstag in Kassel
Der Inhaber hatte wohl gedacht, die Anmeldung von mehr als 50 Personen sei ein Witz – dafür war das Servicepersonal dann auch etwas überfordert. Der Döner war trotzdem lecker.

Dönerstag

Dönerstag

Kategorien: Wo war ich zuletzt

5 Kommentare

ElliPirelli · 10. April 2009 um 9:47

Also mein Döner kam erstaunlich schnell und war ganz lecker.

Nur der Nachtisch vom Hause war nicht süß genug für mich Zuckerjunkie! Aber darüber gingen ja die Meinungen auseinander…

Deine Fotos stammen wohl ganz vom Anfang des Abends, da steht ja noch niemand. Später mußten ja sogar Teller auf dem Schoß gehalten werden…

Der Laden ist einfach zu unübersichtlich, ich hab erst hinterher in den Logs gelesen, wer noch so alles da war, mit ganz vielen hab ich gar nicht mal schnacken können…
Hoffentlich trifft man sich mal auf einem anderen Event!

Gruß, ElliPirelli

Ruhrcacher · 10. April 2009 um 10:09

Das ist uns jetzt zum 2. Mal in 2 verschieden Dönerbuden passiert.
Trotz mehrmaligen Nachfragen im Vorfeld waren am Dönerstag dann die Tische an Laufkundschaft vergeben…

hmichel777 · 10. April 2009 um 12:29

Also Laufkundschaft dürfte da gestern definitv nicht mehr reingepasst haben 🙂

coolbahia · 10. April 2009 um 19:58

Ich denke mal, bei dem Anblick der geschätzten 100 Cacher hat der Ladeninhaber kurz vor einem Herzversagen gestanden.
War ein echt schöner Abend.

mo-cacher · 11. April 2009 um 15:11

Die Auswahl der richtigen Location ist beim Dönerstag genau wie beim Verstecken eines Geocaches die eigentliche Herausforderung. In Berlin hatten wir diesmal richtig Glück, Platz genug und eine Inhaberin die die ganze Aktion ernst genommen hat, genug Personal und sogar passende Deko.

Schreibe einen Kommentar zu mo-cacher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.