28 Dez 2016

einmal im Jahr…

Posted by hmichel777

Einmal im Jahr bin ich in den letzten Jahren mindestens auf dem Wüstegarten im Kellerwald unterwegs gewesen. Nur in diesem Jahr hatte sich das bisher irgendwie nicht ergeben. Heute war ich mit meinem alten Kumpel J. oben. Vier Caches lagen noch dort etwas abseits vom Wüstegartengipfel und wir drehten so eine lange ausgedehnte Runde, um die Caches zu finden und die Sehenswürdigkeiten des Wüstegarten zu begutachten.

Der Weg führte uns über den Hunsrück und den Birkenstein zum Kellerwaldturm, wo wir uns mit Steak und Nudeln stärkten, bevor wir über die Mausefalle und den Exhelmer Stein wieder nach unten gingen.

Da wir recht früh unterwegs waren, ist uns auch niemand bis zum Mittag begegnet. Noch während wir am Turm das Steak genossen, kam eine Gruppe hinzu und auf dem Weg nach unten trafen wir dann noch auf eine weitere Gruppe Wanderer.

Der Wald im Winter ist toll, auch ohne Schnee. Ohne die grünen Blätter kann man herrlich weit schauen und man entdeckt im Unterholz Dinge, die man im Sommer nie zu Gesicht bekäme.

Leave a Reply

Message:

%d Bloggern gefällt das: